Zachger Immobilien Bewertung Berlin
Zachger Immobilien Bewertung Berlin

Bewertung von Wohnimmobilien: Wir schätzen den Wert Ihres Zuhauses

Geplant oder nicht – der Verkauf eines Hauses oder der Eigentumswohnung ist auch immer ein emotionaler Prozess. Vielleicht war es lange Jahre Ihr Zuhause? Haben Sie in den vier Wänden Kinder groß gezogen oder selbst Ihre schönsten Kindheitserinnerungen gesammelt? Das große Fenster auf den Hof lädt zum Träumen ein und wie oft öffnete sich die Eingangstür, um liebe Menschen zu empfangen. Kein Preis wiegt diese Gefühle auf, was aber dem Ermitteln eines objektiven Verkaufswertes oftmals im Wege steht. Eine neutrale Immobilienwertermittlung hilft Ihnen dabei, das Objekt auf dem Markt offensiv und erfolgreich zu vermarkten.

Objektive Beratung: Was ist mein Immobilie wert?

In einem persönlichen Gespräch lernen wir uns kennen und schaffen die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir möchten zunächst verstehen, welchen Wert die Immobilie für Sie hat – dann teilen wir Ihnen mit, welchen Wert sie für andere hat. Um die Immobilie bewerten zu können, führen wir eine Vor-Ort-Begehung durch. Gemeinsam verschaffen wir uns einen Überblick über das Objekt und betrachten auch wichtige Faktoren wie die Verkehrsanbindung, Infrastruktur und die nahe Umgebung der Immobilie. Die hervorragenden Marktkenntnisse von Zachger Immobilien und weitreichende Erfahrung in der Bewertung von Immobilien schenkt Ihnen die Sicherheit, sich in qualifizierte Hände begeben zu haben.

Die Wertermittlung einer Immobilie im Erbschaftsfall

Ein besonderes Anliegen ist uns die Betreuung von Erbgemeinschaften. Wenn der Verlust besonders schmerzhaft ist, fällt es schwer, sich mit Behördengängen und dem komplexen Thema „Erbschaft“ zu beschäftigen. „Erbschaft ist oft kein Gewinn“ sagt der Volksmund und tatsächlich ist das Erben einer Immobilie mit rechtlichen Pflichten verbunden. Wir beraten Sie unverbindlich hinsichtlich Ihrer nächsten Schritte und Möglichkeiten. Dazu ermitteln wir gern den Verkaufswert der Immobilien, damit Sie eine Basis für Ihre kommenden Überlegungen haben. Sind Sie zufrieden mit den Leistungen von Zachger Immobilien, betreuen wir Sie gern in dem vielschichtigen Prozess des Hausverkaufs weiter. Informieren Sie sich gern über die am häufigsten gestellten Fragen zur Bewertung einer Immobilie und kontaktieren Sie uns für eine Terminabsprache, wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Heinrich Zachger Immobilien GmbH
Meinekestr. 17 | D-10719 Berlin
Tel. 030 - 88 01 90 - 0
Fax 030 - 88 01 90 - 33

Email

Sie erreichen uns

persönlich:
Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr 8.00 bis 15.30 Uhr

telefonisch:
Mo-Do 9.00 bis 12.30 Uhr und
14.00 bis 16.30 Uhr
Fr 9.00 bis 13.00 Uhr

24-Std-Notrufnummer:
0151 10 86 15 88

Verkehrsanbindung

U-Bahn: Uhlandstraße, Kurfürstendamm, Spichernstr.
BUS: Linie 249
Parkplätze: Schaperstraße 24 /
Ecke Meinekestraße (Bar jeder Vernunft)

Zu Google Maps

Fragen und Antworten zum Thema Immobilienbewertung

Entstehen Kosten wenn ich eine Immobilienbewertung bei Zachger beauftrage?

Nein, die Immobilienbewertung erfolgt frei von Kosten.

Wie funktioniert eine Immobilienbewertung?

Lesen Sie hier mehr zu dem Vorgehen bei einer Immobilienbewertung.

Wie lange dauert es bis ich meine Immobilienbewertung bekomme?

Wenn alle für die Bewertung notwendigen Unterlagen vorliegen, liegt diese in der Regel in einer Woche vor. Welche Unterlagen Sie benötigen, können Sie in unserer Checkliste nachlesen.

Gibt es auch die Möglichkeit eine Kurzbewertung zu bekommen?

Ja, es ist möglich eine marktorientierte Kurzbewertung oder sogar direkt beim Vor-Ort-Termin eine erste mündliche Werteinschätzung zu erhalten.

Welches Verfahren wendet Zachger für die Immobilienbewertung an?

Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie in der Regel nach dem Verkehrswertverfahren.

Muss ich bei der Begehung dabei sein?

Nein, Sie müssen als Eigentümer nicht vor Ort sein. Sie können eine andere Person bevollmächtigen oder den Schlüssel an Zachger Immobilien zur Begehung aushändigen.

Welche Unterlagen muss ich zur Verfügung stellen?

Lesen Sie hier nach, welche Unterlagen für eine Immobilienbewertung benötigt werden.

Ich bin nicht der Eigentümer. Kann ich trotzdem eine Bewertung erstellen lassen?

Nein, das ist nicht möglich. Der Eigentümer darf jedoch eine Person bevollmächtigen, eine Bewertung in Auftrag zu geben. Zachger Immobilien ist in diesem Fall der Nachweis der Berechtigung vorzulegen.

Welche Erfahrung auf dem Immobilienmarkt hat Zachger Immobilien?

Das Immobilienunternehmen in Berlin blickt auf eine mehr als 80-Jährige Unternehmensgeschichte zurück. In dieser Zeit konnte Zachger Immobilien langjährige Partnerschaften aufbauen, die Klienten schätzen die verbindliche Zusammenarbeit und das Engagement des Familienunternehmens. Erfahren Sie hier mehr über Zachger Immobilien.

Bedeutet ein Auftrag zur Bewertung auch gleichzeitig den Auftrag zur Vermittlung?

Nein. Die Immobilienbewertung erfolgt unabhängig von dem Auftrag zum Immobilienverkauf. Bei Zufriedenheit können Sie Zachger Immobilien selbstverständlich gern mit dem Verkauf Ihrer Immobilien beauftragen

Ich möchte eine Immobilie kaufen. Beraten Sie mich hier auch?

Ja, Zachger Immobilien steht Ihnen gern als Partner beim Immobilienankauf und/oder der Auswahl einer Kapitalanlage oder eines geeigneten Grundstücks zur Seite. Mehr Informationen erhalten Sie hier.