Zachger Immobilien Bewertung Berlin
Zachger Immobilien Bewertung Berlin

Immobilienservice aus einer Hand

Das Anmieten, Verkaufen und Kaufen von Immobilien sind zunehmend komplexe Prozesse. Der Immobilienmarkt zieht weiter an, attraktive Wohnungen und Häuser sind rar. Darum ist es ein Vorteil, Experten an seiner Seite zu haben. Zachger Immobilien berät Sie in allen Fragen des Ankaufs Ihrer Traumimmobilie und begleitet Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie.

Immobilienankauf – Ein neues Zuhause finden

Sie suchen ein neues Zuhause? Dann machen Sie Zachger Immobilien zu Ihrem Begleiter. In einem ersten Gespräch finden wir gemeinsam heraus, was die neue Wohnung oder Ihr Traumhaus mit sich bringen muss, um Sie zu begeistern. Mit Wissen und Intuition macht unser fachlich versiertes Team Objekte aus, die Ihren Erwartungen entsprechen. Dann haben Sie die Wahl: Machen Sie sich auf die spannende Reise und entdecken Sie die Immobilie, die Ihr Herz höher schlagen lässt. Lassen Sie sich begeistern, Zachger Immobilien übernimmt für Sie die formalen Schritte des Immobilienankaufs.

Immobilien in Berlin – eine optimale Kapitalanlage

Sie möchten Ihr Geld sicher und gewinnbringend anlegen? Wie wäre es mit einer vermieteten Eigentumswohnung im beliebten Schöneberg, dem Mehrfamilienhaus in Charlottenburg oder Friedrichshain? Wohnimmobilien bieten eine enorme Investitionssicherheit, vor allem in Berlin und den angrenzenden, attraktiven Regionen. Zachger Immobilien berät Sie gern zum Ankauf eines Miethauses, der Eigentumswohnung oder dem Grundstück. Wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf und finde gemeinsam mit Ihnen die passende Immobilie für Ihre Altersvorsorge oder das Renditeobjekt zur Kapitalbildung.

Immobilienverkauf – Objekte gewinnbringend veräußern

Ob Eigenheim, Kapitalanlage oder Grundstück: Zachger Immobilien führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Immobilienverkaufs. Zu Beginn der Zusammenarbeit erstellen wir Ihnen gern eine Immobilienbewertung, insofern sie nicht bereits vorliegt. Der ermittelte Wert der Immobilie ist die Basis des Verkaufskonzeptes, das zudem auf die speziellen Anforderungen der Objektlage sowie Ihre Lebenssituation eingeht.

Bei der Erstellung eines marketingorientierten Verkaufskonzeptes spielen die Art, die Lage und der Zustand des Objektes eine wichtige Rolle: Diese und weitere Faktoren bestimmen, wie die Zielgruppe angesprochen und erreicht werden kann. Auf dieser Grundlage entsteht in einem weiteren Schritt das Exposé. Hier haben Fakten ihren Platz – aber mit eingängigen Beschreibungen und professionellem Bildmaterial erreichen wir die Herzen von Interessenten.

Zachger Immobilien verfügt über eine Interessenten-Datenbank und nutzt alle digitalen sowie analogen Optionen, um Ihre Immobilie zu vermarkten. Als die Immobilienexperten Ihres Vertrauens organisiert das Berliner Familienunternehmen alle Besichtigungen sowie die Kommunikation mit Interessenten. Auch bei der Auswahl eines geeigneten Käufers unterstützt Zachger Immobilien Sie gern.
Nach der Prüfung der Identität und einem Bonitätscheck erhalten Sie eine fachlich versierte Empfehlung, die auf Expertenwissen und umfangreichen Marktkenntnissen beruht.

In einem letzten Schritt werden alle Unterlagen geprüft und für den Vertragsabschluss vorbereitet – nun fehlt nur noch Ihre Unterschrift. Für uns ist der Weg hier nicht zu Ende: Auch nach dem abschließenden Notartermin steht Ihnen Zachger Immobilien bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Immobilienvermietung – Das Zuhause auf Zeit finden

Sind Sie auf der Suche nach einer Wohnung in Berlin? Mit Sitz in der City-West verfügt Zachger Immobilien über aktuelles Wissen zum Berliner Wohnungsmarkt und über ein Netzwerk, was Ihnen schnell zu Ihrer neuen Wohnung oder dem Haus zur Miete in Berlin führt. Lage, Wohnfläche und Extras: Sie nennen Ihre Wünsche und erhalten darauf basierend Objekte, die das Potential haben, Ihr neues Zuhause zu werden.
Sind Sie aktuell auf der Suche nach einer Familienwohnung in Charlottenburg, dem Apartment in Mitte oder dem Miethaus in Steglitz? Dann sprechen Sie uns gern an.

Kontakt

Heinrich Zachger Immobilien GmbH
Meinekestr. 17 | D-10719 Berlin
Tel. 030 - 88 01 90 - 0
Fax 030 - 88 01 90 - 33

Email

Sie erreichen uns

persönlich:
Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr 8.00 bis 15.30 Uhr

telefonisch:
Mo-Do 9.00 bis 12.30 Uhr und
14.00 bis 16.30 Uhr
Fr 9.00 bis 13.00 Uhr

24-Std-Notrufnummer:
0151 10 86 15 88

Verkehrsanbindung

U-Bahn: Uhlandstraße, Kurfürstendamm, Spichernstr.
BUS: Linie 249
Parkplätze: Schaperstraße 24 /
Ecke Meinekestraße (Bar jeder Vernunft)

Zu Google Maps

Fragen und Antworten zum Thema Immobilien

Woran erkenne ich, dass Zachger der richtige Immobilienmakler für mich ist?

Wichtig bei der Entscheidung für einen Immobilienmakler ist das Vertrauen. Sie müssen das Gefühl haben, dass der Makler Sie versteht, Ihre Interessen vertritt und Ihnen gegenüber loyal ist. Haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie gut betreut werden, dann beauftragen Sie den Makler nicht und versuchen Sie es bitte bei einem anderen Makler. Zachger Immobilien verfügt über eingehende Marktkenntnisse und bietet Ihnen eine Vertrauensbasis, von denen Kundenbeziehungen zeugen, die seit mehr als 50 Jahren bestehen. Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie das Immobilienunternehmen in Berlin kennen.

Darf ich andere Immobilienmakler parallel zu Zachger beauftragen?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Zachger Immobilien Ihr Vertrauen zu schenken und das Berliner Immobilienunternehmen zu beauftragen, dann wird es uneingeschränkt Ihre Interessen vertreten und versuchen, den bestmöglichsten Verkaufspreis für Ihre Immobilien zu erzielen. Dies ist mit sehr viel Zeit und Arbeit verbunden. Bitte haben Sie dann dafür Verständnis, dass Zachger Immobilien deshalb ausschließlich im Alleinauftrag für Sie tätig wird.

Wer bezahlt bei einer Vermittlungsbeauftragung die Maklerprovision?

Zachger Immobilien arbeitet ausschließlich im Alleinauftrag und bevorzugt mit Verkäuferprovision, auch Innenprovision genannt. Das bedeutet, dass der Auftraggeber die Maklerprovision bezahlt.

Welche Erfahrungen hat Zachger Immobilien in der Vergangenheit mit Immobilien gemacht, die ohne Maklerprovision für den Käufer vermittelt wurden?

Die Erfahrungen waren bisher sehr gut. Dadurch, dass Zachger Immobilien ohne Maklerprovision für den Käufer auf den gängigen Immobilienportalen aktiv ist, werden auch Kaufinteressenten erreicht, die teilweise aus Prinzip nicht auf Immobilieninserate reagieren, die provisionspflichtig sind. Diese Interessenten sind meist auch bereit für die Immobilie einen höheren Preis zu bezahlen. Da die Gruppe der Interessenten so größer ist, kann die Immobilie im Schnitt wesentlich schneller und zu einem höheren Preis verkauft werden, da der Verhandlungsspielraum bei der Preisgestaltung wesentlich geringer ist.

Können Kunden anderer Makler meine Immobilien kaufen, auch wenn ich Zachger Immobilien einen Exklusivauftrag erteilt habe?

Selbstverständlich geht das. Zachger Immobilien ist ausschließlich daran gelegen, für Sie den bestmöglichsten Verkaufspreis zu erzielen. Wenn der richtige Kunde durch einen Kollegen präsentiert wird, dann ist das für Zachger Immobilien kein Problem.

Wie lange läuft der Vermittlungsauftrag?

Das hängt von der Art der Immobilie bzw. des Grundstücks ab. In der Regel wird für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser eine Laufzeit von 6 bis 9 Monaten vereinbart. Für vermietete Kapitalanlagen, Mehrfamilienhäuser, Grundstücke und sonstige Immobilien gibt es eine reguläre Laufzeit von etwa 9 bis 12 Monaten. Eine individuelle Vereinbarung ist möglich, zudem besteht eine Kündigungsmöglichkeit.

Was passiert, wenn ich nicht alle notwendigen Unterlagen vorliegen habe?

Gern können Sie Zachger Immobilien bevollmächtigen, fehlende Unterlagen zu recherchieren.

In welchen Medien wird meine Immobilie inseriert?

Bei einem Immobilienverkauf wird das Objekt auf den klassischen Immobilienportalen (Immobilienscout.de, Immonet.de etc.) inseriert. Je nach Objektart wird das Inserat auch in passenden Fachzeitschriften geschalten.

Woran erkenne ich, dass Zachger den Verkauf meiner Immobilie aktiv vorantreibt?

Zachger Immobilien berichtet Ihnen mindestens ein Mal pro Woche über Aktivitäten und die Ergebnisse des Verkaufsprozesses. Außerplanmäßig werden Sie in jedem Fall kontaktiert, wenn neue wichtige Sachverhalte auftreten. Gerne können Sie Ihren Ansprechpartner auch aktiv kontaktieren und zu aktuellen Verkaufsaktivitäten befragen.

Fallen für mich als Verkäufer Kosten an, wenn innerhalb der Auftragslaufzeit kein Käufer gefunden wurde?

Nein, es fallen keine Kosten an, wenn alle vertraglichen Verpflichtungen erfüllt sind.

Reicht eine Immobilienbewertung oder brauche ich ein Verkehrswertgutachten?

Sofern keine besonderen Anforderungen an den Verkauf der Immobilie gestellt werden (z.B. Erbauseinandersetzung, Zwangsverkauf etc.) ist eine Immobilienbewertung ausreichend. Diese Bewertung erstellt Zachger Immobilien für Sie kostenlos und auch ohne Auftragserteilung. Allerdings ist die Ermittlung eines Verkaufspreises bei der Auftragserteilung unbedingt notwendig, damit mit den Verkaufsaktivitäten begonnen werden kann.

Welche Bonitätsprüfungen erfolgen bei potenziellen Kaufinteressenten?

Kaufinteressenten müssen eine Finanzierungszusage oder den Nachweis von ausreichend hohem Eigenkapitalmittel erbringen. Im Rahmen der Bonitätsprüfung wird eine Schufa-Auskunft eingeholt sowie eine Identitätsprüfung (geregelt im Geldwäschegesetz (GwG)) durchgeführt. Außerdem muss eine Kaufabsichtserklärung unterzeichnet werden.

Welche Kosten fallen beim Immobilienverkauf an?

Für den Verkäufer der Immobilie fallen keine Kosten an, insofern keine Verkäuferprovision vereinbart wurde. Die Nebenkosten wie Grunderwerbssteuer, Notarkosten und ggf. Finanzierungskosten sind vom Käufer zu zahlen. Die Höhe dieser Kosten fällt in Abhängigkeit zur beurkundeten Kaufsumme an.

Begleitet Zachger Immobilien die Kaufparteien auch nach der notariellen Beurkundung?

Ja, Zachger Immobilien begleitet Sie bis zur vollständigen Abwicklung des Verkaufsprozesses.

Berät mich Zachger auch zu möglichen Alternativen, wenn ich mich gegen einen Verkauf entscheide?

Ja, Zachger Immobilien berät Sie zu allen Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen. Denn nicht immer ist der Verkauf der Immobilie oder des Grundstücks die optimale Lösung. Es gibt weitere Möglichkeiten für die Nutzung von Immobilien und oftmals kennen Immobilienbesitzer diese gar nicht. Zachger Immobilien informiert Sie umfassend zu Ihren Möglichkeiten als Immobilienbesitzer.

Kann ich mich im Fall einer geerbten Immobilie an Zachger Immobilien wenden?

Ja, sehr gern unterstützt Zachger Immobilien Sie beim Verkauf einer Erbimmobilie.